Mannschaftstransportfahrzeug

Mit dem Jahr 2012 wurde unser ehemaliges Einsatzfahrzeug Barkas B1000 von einem Volkswagen Transporter T5 mit Sondersignaleinrichtung ersetzt. Der Mannschaftstransportwagen bietet Platz für 9 Kameraden und führt diverse Absperrmaterialien zur Einsatzabsicherung sowie eine Kettensäge und Schnittschutzbekleidung mit. Zur Ausrüstung dieses Fahrzeugs gehört außerdem analoge Handsprechfunktechnik.

Inhalt Inhalt
Winkerkellen Schnittschutzbekleidung
Absperrkegel, Absperrband Motorkettensäge
Blitzleuchten Pulverlöscher
Warndreiecke analoge Handsprechfunktechnik

Letzte Beiträge

BRAND 1 / Unklare Rauchentwicklung / Kühnhaidner Hauptstraße

Am 29. Oktober 2020 wurden wir um 20:25 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Kühnhaide zu einer unklare...

Atemschutzausbildung mit Kleinlöschgerät

Am 15. September 2020 führten wir unsere jährliche Atemschutzübung im Rahmen der Standortausbildun...

10. September 2020 – Bundesweiter Warntag

In diesem Jahr findet am 10. September 2020 der erste bundesweite Warntag statt. Dieser Warntag…

Übung Absturzsicherung

Für Einsätze an Abhängen und Schräglagen, übten wir zum Ausbildungsdienst am 04. August 2020 die E...

Termine Jugendfeuerwehr

04.07.2020 - 08:00

Kreisleistungsvergleich

05.07.2020 - 08:00

Kreisleistungsvergleich (Einladung folgt!)

Termine Feuerwehr

08.12.2020 - 19:00

Jahresauswertung

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de