Berufsfeuerwehr-Wochenende 2023

Am Wochenende vom 13. - 15. Oktober 2023 fand unser 9. Wochenende in Anlehnung an eine Berufsfeuerwehr statt. Wie auch in den vorherigen Jahren, nutzten wir diese Tage, um das angesammelte Wissen aus unseren vergangenen Diensten praktisch in verschiedenen simulierten Einsatzszenarien anzuwenden. Insgesamt wurden 11 Übungseinsätze abgearbeitet, wobei Art und Umfang der Einsätze an das Alter und die Erfahrung der Fahrzeugbesatzungen angepasst wurden:

  • Straßenverunreinigung nach Starkregen
  • Laubenbrand mit vermisster Person
  • Ölspur mit Gefahr
  • Verkehrsunfall, Person angefahren
  • Baum über Fahrbahn
  • Türnotöffnung + Medizinischer Notfall
  • Brand Lagerhalle, mehrere vermisste Personen
  • Mülltonnenbrand
  • Forstunfall, bewusstlose Person mit leichter Schnittverletzung
  • Personensuche im Wald
  • Einrichtung Hubschrauberlandeplatz bei Dämmerung / Dunkelheit

Highlight und gleichzeitig größtes Übungsszenario war ein Lagerhallenbrand mit vermissten Personen und erhöhter Gefahr durch leicht entzündliche Stoffe im Inneren des Gebäudes. Bei dieser Übung waren auch einige Jugendfeuerwehrkameraden aus Lauterbach mit ihren Jugendwarten und einem Löschfahrzeug anwesend, um sich den Aufbau und die Gestaltung unseres Wochenendes einmal etwas näher anzuschauen. Natürlich haben sie bei dieser Gelegenheit gleich mit an der Übung teilgenommen. Vielen Dank für die Bereitstellung der Räumlichkeiten durch Familie Stephani!

Nach jeder Einsatzübung führten wir eine kurze Nachbesprechung durch, in der wir sowohl passierte Fehler analysierten als auch sehr gut umgesetzte Aspekte würdigten. Natürlich bestand bei den Übungen zu keiner Zeit eine Gefährdung für Personen - weder für die Darsteller, noch für die Jugendfeuerwehr-Kameraden. Falls nötig, haben Einsatzkräfte der aktiven Abteilung unterstützend zur Seite gestanden oder für entsprechende Sicherungsmaßnahmen gesorgt. Dank einer sehr gute Teamarbeit zwischen erfahrenen und jüngeren Mitgliedern, konnten sämtliche Einsatzszenarien erfolgreich bewältigt werden.

Nach einem deftigen Abendbrot mit selbstgemachten Burgern am Samstagabend, folgte für die zwei Fahrzeugbesatzungen jeweils noch eine abschließende Einsatzübung, gefolgt von einem DVD-Abend und gemütlichem Beisammensein.

Ein herzlicher Dank geht an alle Kameraden, Helfer, Verletzten-Darsteller und sonstigen Unterstützer, die auch in diesem Jahr wieder maßgeblich zum erfolgreichen Verlauf des Ausbildungswochenendes beigetragen haben.

Letzte Beiträge

Maibaumstellen 2024

Die Freiwillige Feuerwehr Rübenau lädt am 27.04.2024 ganz herzlich zum traditionellen…

TH1 / Tragehilfe Rettungsdienst / Kühnhaide

Am 10. April 2024 wurden wir gegen 08:45 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes auf die Brücke...

Jahreshauptversammlung 2024

Am 16.03.2024 fand unsere Jahreshauptversammlung für das Berichtsjahr 2023 im Gerätehaus auf der Z...

TH1 / Überflutung Keller

Am 24.12.2023 wurden wir gegen 20:05 Uhr zu einem vollgelaufenen Keller auf die Zöblitzer Straße i...

Termine Jugendfeuerwehr

24.05.2024 - 17:00

Vorbereitung KLV

07.06.2024 - 17:00

Vorbereitung KLV

Termine Feuerwehr

21.05.2024 - 19:00

Technische Hilfeleistung

04.06.2024 - 19:00

Maschinisten Ausbildung TS

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de