Ölspur auf der Einsiedler Strasse

Am Nachmittag des 13. März 2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rübenau gegen 12:44 Uhr zu einer rund einen Kilometer langen Ölspur auf die Einsiedler Straße alarmiert. Die 8 ausgerückten Kameraden haben den Bereich abgesichert und das Öl abgebunden. Nach knapp einer anderthalben Stunde konnten sich die Kameraden gegen 14:05 Uhr wieder einsatzbereit am Gerätehaus melden.

50.583246
13.321387
Einsatzbereich
200

Letzte Beiträge

BRAND 1 / Unklare Rauchentwicklung / Kühnhaidner Hauptstraße

Am 29. Oktober 2020 wurden wir um 20:25 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Kühnhaide zu einer unklare...

Atemschutzausbildung mit Kleinlöschgerät

Am 15. September 2020 führten wir unsere jährliche Atemschutzübung im Rahmen der Standortausbildun...

10. September 2020 – Bundesweiter Warntag

In diesem Jahr findet am 10. September 2020 der erste bundesweite Warntag statt. Dieser Warntag…

Übung Absturzsicherung

Für Einsätze an Abhängen und Schräglagen, übten wir zum Ausbildungsdienst am 04. August 2020 die E...

Termine Jugendfeuerwehr

04.07.2020 - 08:00

Kreisleistungsvergleich

05.07.2020 - 08:00

Kreisleistungsvergleich (Einladung folgt!)

Termine Feuerwehr

10.11.2020 - 19:00

Winterfestmachung

24.11.2020 - 19:00

E-Mobilität

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de