BRAND 2 / Schornsteinbrand / Einsiedler Strasse

Am Heiligabend wurden wir gegen 18:07 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren aus Kühnhaide, Zöblitz und Marienberg zu einem Schornsteinbrand auf die Einsiedler Straße in Rübenau alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage - gemeinsam mit den Kameraden aus Kühnhaide, kehrten wir den Schornstein und entfernten die herabgefallenen Glutrester über die Revisionsklappe, die anschließend im Außenbereich abgelöscht wurden. In Abstimmung mit dem Bezirksschornsteinfeger kontrollierten wir abschließend noch die Wärmeentwicklung an den Schornsteinaußenwänden - diese war unauffällig und somit konnten wir gegen 20:15 Uhr wieder ins Gerätehaus einrücken. Wir waren mit 17 Kameraden vor Ort (FF Rübenau) und konnten uns nach den abgeschlossenen Einsatznacharbeiten gegen 20:45 Uhr wieder einsatzbereit melden. Vielen Dank für die Einsatzbereitschaft an alle anwesenden Kameraden und noch ein schönes Weihnachtsfest!

Letzte Beiträge

Neues Tanklöschfahrzeug: Florian Rübenau 11/24/1

Am 12. Februar 2021 haben wir uns von unserem alten Tanklöschfahrzeug nach über 27 Jahren Dienstze...

Abschied vom TLF 16/24 - Florian Rübenau 11/23/1

Am heutigen Freitag haben wir unser Tanklöschfahrzeug Florian Rübenau 11/23/1 in den Ruhestand ges...

Neuwahlen der Wehrleitung und des Ausschusses

Am Samstag, dem 06. Februar 2021 führte die Freiwillige Feuerwehr Rübenau die Neuwahlen der Wehrle...

TH1 / Baum über Straße & Ast in Freileitung

Am 20. Dezember 2020 wurden wir gegen 14:22 Uhr zu einem Baum über der Fahrbahn auf die Einsiedler...

Termine Jugendfeuerwehr

04.07.2020 - 08:00

Kreisleistungsvergleich

05.07.2020 - 08:00

Kreisleistungsvergleich (Einladung folgt!)

Termine Feuerwehr

09.03.2021 - 19:00

Knoten- und Leinenverbindungen

23.03.2021 - 19:00

Gruppe theoretisch

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de