TH1 / Unterstützung Rettungsdienst / Medizinischer Notfall

Am 13. Januar 2019 wurden wir gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Kühnhaide zur Unterstützung des Rettungsdienstes aufrgund eines medizinischen Notfalls nach Kühnhaide auf die Kirchgasse alarmiert. Da alle Zufahrtsstraßen aufgrund der zu hohen Gefahr vor Schneebruch sowohl in Rübenau, als auch in Kühnhaide für den öffentlichen Verkehr gesperrt wurden, chauffierten wir eine in Rübenau ansässige Ärztin zum Einsatzort. Zusätzlich wurde ein Rettungshubschrauber, ein Rettungswagen sowie ein Notarztfahrzeug zum Einsatzort beordert. Wir waren mit 14 Kameraden im Einsatz und konnten uns nach ca. 1,5 Stunden wir einsatzbereit im Gerätehaus melden.

Letzte Beiträge

Atemschutzausbildung mit Kleinlöschgerät

Am 15. September 2020 führten wir unsere jährliche Atemschutzübung im Rahmen der Standortausbildun...

10. September 2020 – Bundesweiter Warntag

In diesem Jahr findet am 10. September 2020 der erste bundesweite Warntag statt. Dieser Warntag…

Übung Absturzsicherung

Für Einsätze an Abhängen und Schräglagen, übten wir zum Ausbildungsdienst am 04. August 2020 die E...

TH1 / Tragehilfe / Unterstützung Rettungsdienst

Am 01. Juni 2020 wurden wir gegen 09:04 Uhr über den Rettungsdienst zu einer Tragehilfe auf den Kr...

Termine Jugendfeuerwehr

04.07.2020 - 08:00

Kreisleistungsvergleich

05.07.2020 - 08:00

Kreisleistungsvergleich (Einladung folgt!)

Termine Feuerwehr

27.10.2020 - 19:00

Operativ taktisches Studium Kirche

10.11.2020 - 19:00

Winterfestmachung

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de