Ölspur auf der Einsiedler Strasse

Am Nachmittag des 13. März 2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rübenau gegen 12:44 Uhr zu einer rund einen Kilometer langen Ölspur auf die Einsiedler Straße alarmiert. Die 8 ausgerückten Kameraden haben den Bereich abgesichert und das Öl abgebunden. Nach knapp einer anderthalben Stunde konnten sich die Kameraden gegen 14:05 Uhr wieder einsatzbereit am Gerätehaus melden.

50.583246
13.321387
Einsatzbereich
200

Letzte Beiträge

Abschied vom TLF 16/24 - Florian Rübenau 11/23/1

Am heutigen Freitag haben wir unser Tanklöschfahrzeug Florian Rübenau 11/23/1 in den Ruhestand ges...

Neuwahlen der Wehrleitung und des Ausschusses

Am Samstag, dem 06. Februar 2021 führte die Freiwillige Feuerwehr Rübenau die Neuwahlen der Wehrle...

BRAND 2 / Schornsteinbrand / Einsiedler Straße

Am Heiligabend wurden wir gegen 18:07 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren aus Kühnhaide, Zöblitz und...

TH1 / Baum über Straße & Ast in Freileitung

Am 20. Dezember 2020 wurden wir gegen 14:22 Uhr zu einem Baum über der Fahrbahn auf die Einsiedler...

Termine Jugendfeuerwehr

04.07.2020 - 08:00

Kreisleistungsvergleich

05.07.2020 - 08:00

Kreisleistungsvergleich (Einladung folgt!)

Termine Feuerwehr

09.03.2021 - 19:00

Knoten- und Leinenverbindungen

23.03.2021 - 19:00

Gruppe theoretisch

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de