TH1 / Baum droht zu kippen

Am 05. Februar 2020 wurden wir gegen 18:46 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung auf den Unteren Natzungweg in Rübenau alarmiert. Dort drohte ein ca. 15m hoher Baum über die Straße zu kippen. Zur Unterstützung wurde die Drehleiter der Feuerwehr Marienberg nachalarmiert, mit deren Hilfe die Baumkrone anschließend abgesägt werden konnte. Während die Kameraden auf die Ankunft der Drehleiter warteten, wurden zudem noch zwei weiterere, kleinere Hänger beseitigt, die ebenfalls drohten auf die Straße zu kippen. Wir waren mit 13 Kameraden vor Ort und konnten den Einsatz gegen 20:50 Uhr beenden.

Letzte Beiträge

Maibaustellen 2022

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass viele Menschen unserer Einladung am 29. April 2022 gefolg...

Maibaumsetzen am 29. April 2022

Die Freiwillige Feuerwehr Rübenau lädt am 29. April 2022 herzlich zum Maibaumsetzen auf den örtlic...

BRAND 2 / Strohballenbrand / Marienberg-Wüstenschlette

Am 18. April 2022 wurden wir gegen 19:14 Uhr zu einem Strohballenbrand nach Marienberg-Wüstenschle...

Einsatzübung / BRAND 2 / Alte Nagelfabrik

Am 25. März 2022 führten wir gegen 19:00 Uhr eine Einsatzübung mit dem Stichwort "Wohnungsbrand / ...

Termine Jugendfeuerwehr

08.07.2022 - 17:00

Personenrettung

15.07.2022 - 18:00

Abschlussdienst vor den Sommerferien

Termine Feuerwehr

16.08.2022 - 19:00

Gruppe und Staffel im Löscheinsatz

30.08.2022 - 19:00

Atemschutzübung FTZ Olbernhau

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de