Atemschutzübung FTZ Übungsplatz Olbernhau

Am 15. Mai 2018 besuchten unsere Kameraden zum zweiwöchigen Ausbildungsdienst die Atemschutzübungsanlage des Feuerwehrtechnischen Zentrums Erzgebirge an der Feuerwehr Olbernhau. Es galt für den Angriffstrupp eine Personenrettung bei minimalen Sichtverhältnissen, sowie eine anschließende Brandbekämpfung im Innenraum der Übungsanlage durchzuführen. Im Außenbereich wurde derweil eine Löschwasserversorgung mit Entnahme aus einem Fließgewässer durch unsere Tragkraftspritze TS8 und Pufferfunktion unseres Löschfahrzeugs und Tanklöschfahrzeugs, errichtet. Für den 2. Angriffstrupp galt es im Außenbereich dann noch einen Benzinbrand mit Löschschaum zu ersticken. Nach Beendigung dieser gelungenen Übung, gab es dann noch eine kleine Dönerrunde im Gerätehaus.

Letzte Beiträge

TH1 / Tragehilfe / Unterstützung Rettungsdienst

Am 15. Januar 2020 wurden wir gegen 02:45 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes auf die Zöbli...

TH1 / Ölspur mit Gefahr / LKW überschlagen

Am 10. Januar 2020 wurden wir gegen 07:50 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Zöblitz und Olbernhau ...

Weihnachtsmarkt 2019

Traditionell versammelten sich am Wochenende vor dem ersten Advent wieder viele Dorfbewohner und…

Absicherung Sankt-Martins-Umzug 2019

Am 11. November 2019 sicherten wir wieder gemeinsam mit unseren Jugendfeuerwehrkameraden den Lampi...

Termine Jugendfeuerwehr

01.12.2019 - 10:00

Nachbereitung Weihnachtsmarkt

06.12.2019 - 17:00

Weihnachtsfeier

Termine Feuerwehr

21.01.2020 - 19:00

PA-Ausbildung praktisch

04.02.2020 - 19:00

Dienstsport Aqua-Marien

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de