Abseilen am Zöblitzer Höhenrettungsübungsturm

Zum Ausbildungsdienst am 08. August 2017 ging es wieder einmal zum Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Zöblitz, genauer gesagt in den Schlauch- bzw. Höhenrettungsübungsturm. Auf dem Plan stand unsere jährliche Selbstrettungsübung mithilfe eines Hakengurtes in Verbindung mit einer Feuerwehrleine. Die Kameraden hatten die Möglichkeit sich wahlweise aus einer Höhe von ca. 4m oder 7m aus dem Turm abzuseilen. Vielen Dank an die FF Zöblitz, dass wir eure Anlage nutzen durften.

Letzte Beiträge

TH MITTEL / Verkehrsunfall S216 / Brückenweg

Am 01. Februar 2023 wurden wir gegen 13:47 Uhr gemeinsam mit den Wehren aus Kühnhaide, Reitzenhain...

TH MITTEL / Verkehrsunfall / Brückenweg

Am 18. Januar 2023 wurden wir gegen 01:04 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren aus Kühnhaide, Reitzen...

Weihnachtsmarkt 2022

Am Wochenende des 1. Advent...

Sankt-Martins-Umzug am 11. November

Am Freitag, den 11.11.2022 findet ab ca. 17:45 Uhr der Sankt-Martins-Umzug mit Start an der…

Termine Jugendfeuerwehr

17.02.2023 - 19:00

Erste Hilfe

03.03.2023 - 17:00

Brennen und Löschen

Termine Feuerwehr

14.02.2023 - 19:00

Gerätekunde

28.02.2023 - 19:00

Verkehrsteilnehmerschulung

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de