Atemschutzübung FTZ Übungsplatz Olbernhau

Am 15. Mai 2018 besuchten unsere Kameraden zum zweiwöchigen Ausbildungsdienst die Atemschutzübungsanlage des Feuerwehrtechnischen Zentrums Erzgebirge an der Feuerwehr Olbernhau. Es galt für den Angriffstrupp eine Personenrettung bei minimalen Sichtverhältnissen, sowie eine anschließende Brandbekämpfung im Innenraum der Übungsanlage durchzuführen. Im Außenbereich wurde derweil eine Löschwasserversorgung mit Entnahme aus einem Fließgewässer durch unsere Tragkraftspritze TS8 und Pufferfunktion unseres Löschfahrzeugs und Tanklöschfahrzeugs, errichtet. Für den 2. Angriffstrupp galt es im Außenbereich dann noch einen Benzinbrand mit Löschschaum zu ersticken. Nach Beendigung dieser gelungenen Übung, gab es dann noch eine kleine Dönerrunde im Gerätehaus.

Letzte Beiträge

Absicherung Sankt-Martins-Umzug 2019

Am 11. November 2019 sicherten wir wieder gemeinsam mit unseren Jugendfeuerwehrkameraden den Lampi...

Tag der offenen Tür 2019

Am 12. Oktober 2019 begrüßt...

Berufsfeuerwehr-Wochenende 2019

Das 6. Wochenende wie bei einer Berufsfeuerwehr liegt hinter uns: Vom 04. bis zum 06. Oktober 2019…

Höhenrettung nach Arbeitsunfall

Zum Ausbildungsdienst am 03. September 2019 beschäftigten wir uns mit dem Szenario "Höhenrettung n...

Termine Jugendfeuerwehr

22.11.2019 - 17:00

Badespaß der Jugendfeuerwehren RB Merk, Einladung folgt

29.11.2019 - 17:00

Weihnachtsmarkt

Termine Feuerwehr

26.11.2019 - 19:00

Gefahren an der Einsatzstelle

10.12.2019 - 19:00

Jahresauswertung / Verbesserungen

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de