Truppmann Kreisausbildung Modul 3 in Marienberg

Vom 07. bis zum 08. April 2017 nahmen zwei Kameraden unserer Wehr im Rahmen der Kreisausbildung Truppmann erfolgreich am Modul 3: "Löscheinsatz" am Standort der Freiwilligen Feuerwehr Marienberg teil. Inhalt dieser Ausbildungsveranstaltung war sowohl das theoretische als auch das praktische Erlangen von Grundlagen zum fachgerechten errichten eines Löschangriffs und all seinen Sonderformen. Zur praktischen Ausbildung am Samstag konnte das Löschfahrzeug unserer Wehr mit in die Ausbildung einbezogen werden, da sich freundlicherweise drei weitere Kameraden der Feuerwehr Rübenau dazu bereit erklärten die Ausbildung in Marienberg als Maschinisten und Gruppenführer zu unterstützen - Vielen Dank für eure Bereitschaft :-) Vorteilhaft für unsere beiden Kameraden, die sich in der Truppmannausbildung befinden, war natürlich, dass sie direkt am Fahrzeug unserer Wehr ausgebildet werden konnten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Helfer, Ausbilder und Mitwirkende, die die Modulausbildung unterstützt haben.

Letzte Beiträge

Jahreshauptversammlung 2020

Am 29. Februar 2020 fand unsere Jahreshauptversammlung mit Rückblick auf das Kalenderjahr 2019 sta...

BRAND 2 / Schornsteinbrand / Zöblitzer Straße

Am 26. Februar 2020 wurden wir gegen 19:15 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Kühnhaide, Zöblitz un...

TH1 / Baum über Straße / S216 Richtung Kühnhaide

Am 23. Februar 2020 wurden wir gegen 17:20 Uhr zu einem umgestürzten Baum auf die S216 Richtung Kü...

TH1 / Baum über Straße / S 217

Am 10. Februar 2020 wurden wir gegen 05:24 Uhr zu einem umgestürzten Baum auf die S 217 Richtung A...

Termine Jugendfeuerwehr

17.04.2020 - 17:00

Vorbereitung KLV

30.04.2020 - 17:00

Grillen zum Maibaum stellen

Termine Feuerwehr

14.04.2020 - 19:00

E-Mobilität

28.04.2020 - 19:00

Operativ taktisches Studium Kirche

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de