Maschinistenausbildung: Löschwasserentnahme offenes Gewässer

Zum Ausbildungsdienst am 25. Juli 2017 führten wir eine Maschinistenausbildung an unserer Tragkraftspritze ZL1500 mit Löschwasserentnahme aus der örtlichen Dorfbach durch. Die Kameraden übten die technische Bedienung der Pumpe und speisten über eine Förderlänge von gut 50m unser Löschfahrzeug, welches als Puffer auch ohne Einspeisung noch ca. 2,5 Minuten Wasser für z.B. einen Behelfsmonitor mit B-Strahlrohr liefert.

Letzte Beiträge

Atemschutzausbildung mit Kleinlöschgerät

Am 15. September 2020 führten wir unsere jährliche Atemschutzübung im Rahmen der Standortausbildun...

10. September 2020 – Bundesweiter Warntag

In diesem Jahr findet am 10. September 2020 der erste bundesweite Warntag statt. Dieser Warntag…

Übung Absturzsicherung

Für Einsätze an Abhängen und Schräglagen, übten wir zum Ausbildungsdienst am 04. August 2020 die E...

TH1 / Tragehilfe / Unterstützung Rettungsdienst

Am 01. Juni 2020 wurden wir gegen 09:04 Uhr über den Rettungsdienst zu einer Tragehilfe auf den Kr...

Termine Jugendfeuerwehr

04.07.2020 - 08:00

Kreisleistungsvergleich

05.07.2020 - 08:00

Kreisleistungsvergleich (Einladung folgt!)

Termine Feuerwehr

27.10.2020 - 19:00

Operativ taktisches Studium Kirche

10.11.2020 - 19:00

Winterfestmachung

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de