3. Platz beim Bowlingturnier der Marienberger Jugendfeuerwehren

Am 30. Januar 2016 kämpften die Marienberger Jugendfeuerwehren wieder in 2 Altersklassen mit rund 85 Teilnehmern um die Pokale des Oberbürgermeisters. In der Altersklasse A (bis 13 Jahre) nahmen insgesamt 7 Mannschaften teil, in der Altersklasse B (13 bis 17 Jahre) insgesamt 10 Mannschaften. Gegen 14:30 Uhr wurden die Sieger ermittelt: die Jugendfeuerwehr Marienberg konnte in beiden Altersgruppen die höchsten Punktzahlen erlangen. Die Jugendfeuerwehr Rübenau erreichte in der Altersgruppe B den 3. Platz mit 140 Holz. Überreicht wurden die Pokale vom Oberbürgermeister André Heinrich. Wir be­dan­ken uns bei al­len Or­ga­ni­sa­to­ren, besonders beim Team der Má­re­na, die uns die Rä­um­lich­kei­ten zur Ver­fü­gung ge­stellt ha­ben.

Platzierung Jugendfeuerwehr (Gruppe A) Holz
1 Marienberg 143
2 Zöblitz 94
3 Ansprung 93
Platzierung Jugendfeuerwehr (Gruppe B) Holz
1 Marienberg 165
2 Lauta 146
3 Rübenau 140
4 Kühnhaide
5 Ansprung
6 Pobershau
7 Rittersberg
8 Satzung
9 Niederlauterstein
10 Gebirge

Letzte Beiträge

Jahreshauptversammlung 2020

Am 29. Februar 2020 fand unsere Jahreshauptversammlung mit Rückblick auf das Kalenderjahr 2019 sta...

BRAND 2 / Schornsteinbrand / Zöblitzer Straße

Am 26. Februar 2020 wurden wir gegen 19:15 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Kühnhaide, Zöblitz un...

TH1 / Baum über Straße / S216 Richtung Kühnhaide

Am 23. Februar 2020 wurden wir gegen 17:20 Uhr zu einem umgestürzten Baum auf die S216 Richtung Kü...

TH1 / Baum über Straße / S 217

Am 10. Februar 2020 wurden wir gegen 05:24 Uhr zu einem umgestürzten Baum auf die S 217 Richtung A...

Termine Jugendfeuerwehr

12.06.2020 - 17:00

Vorbereitung KLV

26.06.2020 - 17:00

Vorbereitung KLV

Termine Feuerwehr

09.06.2020 - 19:00

Simulation Brand 2/4

23.06.2020 - 19:00

Zusammenarbeit LF 10 / TLF 16 praktisch

Kontakt

z. Hd. Sandro Müller

Freiwillige Feuerwehr Rübenau

Zöblitzer Straße 18

09496 Marienberg

Webmaster

Impressum

Datenschutz

 

info@feuerwehr-ruebenau.de

Lade Inhalt

www.feuerwehr-ruebenau.de